Wendland-hautnah

ist ein Zusammenschluss von kreativen Menschen, Künstler/innen und Kunsthandwerker/innen, die außerhalb der Kulturellen Landpartie ihre Türen öffnen, ihre Produkte präsentieren und ihre Werke vorstellen. Es sind Menschen mit besonderen Lebensstilen und teilweise alternativen Lebensentwürfen; sie bieten Besuchern Einblicke in ihre Höfe und Wirkungsstätten, sie haben für viele Fragen ein offenes Ohr und möchten zeigen, wie schön das Wendland ist, wie gerne sie hier leben und vielleicht auch ein Zeichen dafür setzen, wie wertvoll es ist, dem inneren Ruf zu folgen.

Welche kreativen Menschen hinter der Idee für „Wendland-hautnah“ stehen und sich auf Besucher freuen, können Sie www.wendland-hautnah.de entnehmen.

Das „Pflanzgefäß“ oben im Bild hat die Bildhauerin Doris Gessner, Initiatorin von Wendland-hautnah, aus Stein gehauen. Zwei Objekte von ihr kann man auch in meinem Haus bewundern.

Sie können selbst Kontakt zu den Künstler/innen aufnehmen (je nachdem, welche Werke Ihnen besonders gefallen); sie können sich aber auch der Gästeführerin von Wendland-hautnah Sabine Kulau anvertrauen. Sie stellt eine Tour nach Ihren Wünschen zusammen, macht Besuchstermine aus und kann Sie fachkundig begleiten, auch Rundlingsdörfer und Naturführungen mit in das Programm einbeziehen.

Partner: Wendland Elbe - natürlich kreativ

Partner: Compass - Consulting Marketing Training