Die große Diele – de groot deel – Raum für Seminare und Feiern

 

Mooreiche-Objekt von Doris Gessner
Mooreiche-Objekt von Doris Gessner

Die große Diele trägt die sichtbarsten Zeichen meiner Renovierung: Statt Betonboden gibt es nun Eichendielen, die Wände (vorher mit Rigipsplatten verkleidet) wurden freigelegt, das Holz behandelt, die Gefache mit Lehm ausgefüllt und mit ökologischer Wandfarbe gestrichen.

Nun bietet dieser schöne Raum viel Platz (75 qm), der für Workshops, Seminare, Tanzen, Familienfeiern, Gruppenarbeiten, Joga und vieles andere mehr genutzt werden kann.  Auch einige Kunstwerke von Künstler/innen unserer Region finden hier als Leihgaben vorübergehend Platz, so z.B. die wunderbaren Arbeiten von Doris Gessner aus Köhlen oder Filzarbeiten von Antje Spychay.

Durch die Lehmwände und den Fußboden aus Eichendielen verfügt der Raum über eine sehr gute Atmosphäre und Akustik.

In der großen Diele befindet sich ein Esstisch für maximal 12 Personen und eine Kaminecke; sie steht meinen Gästen ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung und dient für mehr als 6 Personen auch als Frühstücksraum.

Partner: Wendland Elbe - natürlich kreativ

Partner: Compass - Consulting Marketing Training